Notfall Tourniquet -MTE- Aderpresse Blutverlust Kontrolle Aluminium schwarz

Save 34%
Emissimo MedicalSKU: 6441330

Price:
Sale price€23,74 Regular price€35,95

Tax included Shipping calculated at checkout

Description

das Tourniquet - zum Abbinden einer Gliedmaße verwendete Schlauchbinde
Ein Tourniquet (frz. für Drehkreuz, auch Aderpresse) ist ein Abbindesystem, durch das der Blutfluss in den Venen und Arterien (abhängig vom Druck) gestaut oder vollständig unterbrochen werden kann.
Blutungskontrolle für den taktischen Notfall
Einfache Stegschnalle zur schnellen Anwendung
Knebel aus stabilem Aluminium
Sicherungsklett zur Fixierung
Beschriftbar mit Abbindezeitpunkt

 

Beschreibung


Personal Defense Medical Device Tourniquet Type ist ein gutes medizinisches Gerät, um den Blutfluss einer Extremität mit einer Hand vollständig zu verschließen. Die Winde Stange ist stark genug, um das interne Band zu verdrehen, um den Blutfluss zu stoppen und die frei beweglichen internen Band kann echte Umfangsdruck auf die Extremität zu machen. Die Winde Clip fügt Stärke, so dass es die Sicherheit zu halten, wenn der Stab muss in Clip mit einer großen Stärke für eine lange Zeit fixiert werden.

Eigenschaften:
1) Echte, einhändige Anwendung Tourniquet, sowohl von konventionellen und Special Operation Kräfte verwendet
2) Nachgewiesenermaßen 100 % wirksam bei der Unterbindung des Blutflusses in den oberen und unteren Extremitäten
3) Kann selbst oder von einem anderen Ersthelfer angelegt werden
4) Kontrolliert schnell lebensbedrohliche Extremitätenblutungen
5) Entwickelt für den Einsatz unter allen Wetterbedingungen
6) Klein und kostengünstig
7) Tourniquet für IFAK-Beutel

Wer verwendet:
1) Militär:Moderne Militärs verlassen sich auf den Tourniquet, um den Blutfluss an Armen oder Beinen aufgrund von Verletzungen auf dem Schlachtfeld zu stoppen.
2) Strafverfolgung:Polizeibeamte als Ersthelfer verwenden die Aderpresse, um an Unfallorten in den USA Leben zu retten.
3) Feuerwehr:Feuerwehrleute verwenden die Aderpresse, um bei schweren Unfallverletzungen lebensrettende Erste Hilfe zu leisten
4) EMS: Teams des Rettungsdienstes (Emergency Medical Service, EMS) verwenden die vom Militär getesteten und zugelassenen Tourniquets für ihre Aufgaben am Unfallort.


Technische Daten

Das emissimo Tourniquet ist ein wirksames medizinisches Gerät, um den Blutfluss einer Extremität mit einer Hand zu blockieren. Das Winde System mit einem frei beweglichen internen Band bietet echten Umfangsdruck auf die Extremität.

Das einzigartige duale Sicherheitssystem vermeidet die Verwendung von Schrauben und Clips, die unter Überlebensstress oder bei eingeschränkten Feinmotorikfähigkeiten schwierig zu bedienen sein können.

Gebrauchsanweisung
1) Tourniquet in unmittelbarer Nähe der Blutungsstelle anlegen und das verwundete Gliedmaße durch die Bandschlinge führen.

2) Ziehen Sie das Band sehr fest und befestigen Sie es wieder an sich selbst.

3) Das Band um die Gliedmaße kleben.

4) Drehen Sie den Stab, bis die hellrote Blutung aufhört.

5) Den Stab in den Clip legen und verriegeln.

6) Überprüfen Sie den Zustand der Blutung, ziehen Sie das Band zusätzlich zur Aderpresse an und überprüfen Sie erneut, ob die Blutung weiterhin stark ist.

7) Band über den Stab im Clip um die Gliedmaße kleben.

8) Sichern Sie den Stab und das Band mit dem Gurt, führen Sie eine erneute Bewertung durch und notieren Sie die angewendete Zeit auf dem weißen Gurt, falls möglich.

Combat Application Tourniquet in der Betrieblichen Ersten Hilfe

„Nach derzeitiger Forschungslage gibt es laut ERC Hinweise darauf, dass der Einsatz von Abbindesystemen (Tourniquets) bei schweren Verletzungen mit starkem Blutverlust sinnvoll sein kann. Hat sich ein Unternehmen entschieden, Abbindesysteme aufgrund der besonderen Gefährdungslage in die betriebliche Erste Hilfe einzuführen, muss die Anwendung unterwiesen und regelmäßig geübt werden.“ (Quelle: DGUV – Fachbereich Erste Hilfe / Mai 2017)


SGS Test

Maximale Bruchkraft: 3550N

Medical Device: Klasse 1

EN 13485 / RoHs

EN ISO 14971:2012
EN ISO 15223-1 2021
EN ISO 20417:2021
EN ISO 10993-1 -5 2020/2009
EN ISO 10993-10: 2013

Das könnte dir auch gefallen

Zuletzt angesehen

Das könnte dir auch gefallen