Black Box SFP-H10GB-CU50CM-BB SFP+ 10-Gbps Direct Attach Kabel Cisco SFP-H10GB-CUxxM Compatible 0.5m


Price:
Sale price€23,93

Tax included Shipping calculated at checkout

Description

Schließen Sie 10 Gbit/s Cisco-Switches, Router und Server sowie andere MSA-konforme Geräte in Ethernet-Netzwerkanwendungen an.


Cisco-kompatibles Direktverbindungskabel (DAC) verbindet Netzwerkgeräte mit Geschwindigkeiten bis 10 Gbit/s Black Box SFP+ Direktverbindungskabel bieten fehlerfreie Premiumleistung für Daten-, Speicher- und High-Performance-Computing (HPC)-Interkonnektivität. Sie sind 100 % kompatibel mit Cisco SFP-H10GB-CUxM=, sodass Sie ganz einfach Verbindungen zwischen Ihren Cisco-Switches, Routern und Servern herstellen können. Aufgrund der vollständigen Einhaltung der SFP+ Multi-Source Agreement (MSA)- und SFF-8431-Industriestandards können Sie auch Verbindungen zwischen Ihren mit 10 Gbit/s kompatiblen Netzwerkgeräten herstellen, die nicht von Cisco stammen. Programmiert, getestet und serialisiert, um Einhaltung und Funktionalität sicherzustellen – Black Box Direktverbindungskabel sind die ideale Lösung für 10-Gbit/s-Ethernet, Glasfaserkanalanwendungen und mehr.
Kostengünstige, energiesparende Lösung für Anwendungen im Rack mit hoher Dichte und hoher Bandbreite Wenn es um das Verbinden von Netzwerkgeräten in Anwendungen mit hoher Dichte und hoher Bandbreite geht, sind Direktverbindungskabel, die passive Kupferkabel nutzen, die kostengünstigste Lösung. Sie sind perfekt für Verbindungen von Switches, Router und Server zwischen Racks. Außerdem verbrauchen DACs praktisch keinen Strom, was sie zu einer effizienteren und wirtschaftlicheren Konnektivitätslösung macht als aktive optische Kabel (AOC) und modulare Transceiver.
All-in-One-Lösung für einfache Verbindungen mit geringer Latenz Mit dem im laufenden Betrieb austauschbaren All-in-One-Kabeldesign bieten Ihnen Direktverbindungskabel eine einfache Verbindungslösung, für die kein Kauf mehrerer Transceiver und Kabel nötig ist. Der Verzicht auf zusätzliche Anschlusspunkte bedeutet geringere Latenz, sodass Sie auf die Integrität Ihrer Daten vertrauen können. Die Austauschbarkeit im laufenden Betrieb macht Upgrades und Geräteaustausch zum Kinderspiel und minimiert die Ausfallzeit Ihrer Netzwerkverbindung.


Standards – SFP+ MSA , SFF-8431, SFF- 8432, INF8074i
Anschlüsse – SFP+-Stecker
Pinbelegung – siehe Datenblatt
Kabelmanteltyp – CL2-konforme PVC-Ummantelung
Kabelimpedanz – 100 ± 10 Ohm
Kabelstärke – 30 AWG (bis zu 3 m)/24 AWG (bis zu 5 m)
Farbe – Schwarz
Min. Biegeradius 33 mm bei 30 AWG
Datenübertragungsrate – 10 Gbit/s
Next (Nahnebensprechen) – < 26 dB bei 5 GHz
Temperatur – Betrieb: -20 bis 70°C
Leistungsaufnahme – 0,003 W
Zulassungen – RoHS, CE, FCC
Hardware-Kompatibilität– Cisco, Ubiquiti, Mikrotik, D-Link, Supermicro, Netgear, TP-Link, Broadcom, Linksys, Chelsio, Edgecore, Pica8, QNAP, ZTE, Cumulus IOS-basierte Switches, offene Switches

Das könnte dir auch gefallen

Zuletzt angesehen

Das könnte dir auch gefallen