3M Aura 9320+ FFP2 Atemschutzmaske NR D ohne Ventil AGW 10

3M Deutschland GmbHSKU: 3629357

Price:
Sale price€8,93

Tax included Shipping calculated at checkout

Description

Highlights

  • Neueste 3M™ Filtertechnologie, Siegelpunkte auf der Maskenoberseite;Spezielle Gestaltung der Nasenregion;Innovative Kinnlasche;3-teiliges Design mit integriertem Nasenbügel mit Polsterung und elastischer Bebänderung;Einzelverpackung
  • Innovative Technologie für kaum spürbaren Atemwiderstand;Lässt Atemwärme und -feuchtigkeit entweichen;Beim Ausatmen wird durch die Siegelpunkte der Luftfluss durch die Maskenoberseite minimiert;Passt sich optimal der Gesichtsform an;Leichtes Positionieren der Maske im Gesicht;Kein Verrutschen;Bleibt formstabil;Hygienisch & praktische Mitnahmemöglichkeit
  • Hohe und zuverlässige Filterung von Partikeln bei geringerer Belastung des Maskenträgers;Reduziert das Beschlagen der Brille und erhöht den Tragekomfort durch geringe Belastung beim Ausatmen;Verbesserte Kompatibilität mit Brille/Augenschutz;Ideale Passform;Sicherheit durch ideale Passform und Dichtsitz;Maske passt sich Mundbewegung beim Sprechen an;Guter Sitz der Maske während der Einsatzzeit;Hoher Tragekomfort;Verhindert Verschmutzung der Maske vor ihrem Einsatz;Einfache Lagerung und Verteilung
  • Reduziert das Beschlagen der Brille und erhöht den Tragekomfort durch geringe Belastung beim Ausatmen
  • Die Kopfbügel sind farbig und dadurch leicht erkennbar: Blau für FFP2
  • Eine innovative Kinnlasche für einfaches Aufsetzen und komfortablen Sitz des Atemschutzes auf dem Gesicht
  • Lieferung in hygienischer Verpackung, um den Atemschutz bis zur Verwendung vor Verschmutzungen zu schützen. Eignet sich auch zur praktischen Aufbewahrung und Entnahme am Arbeitsplatz.
  • Die spezielle Gestaltung der Nasenregion passt sich der Nase und den Gesichtskonturen an und erhöht die Kompatibilität mit 3M Brillen.

 

Beschreibung

Die Faltmaske 3M™ Aura™ Atemschutzmaske 9320+ ermöglicht ein nahezu unbeschwertes Atmen und trägt sich äußerst angenehm. Ihr Komfort-Plus verdankt sie insbesondere dem dreiteiligen Design mit dem neu entwickelten Filtervlies. Die Vorteile der Partikelmaske beginnen mit einer guten Sicht: Die Siegelpunkte auf der Maskenoberseite reduzieren das Beschlagen von Brillen. Für komfortables Atmen sorgt die neue Filtertechnologie. Sie kombiniert die Vorteile der 3M™ Electret Filtertechnologie mit denen der neuen fortschrittlichen Technologie für kaum spürbaren Atemwiderstand bei sicherer Filterleistung. So liegt hier der durchschnittliche Einatemwiderstand mit 68 % deutlich niedriger als der maximal zulässige Wert der EN 149:2001+A1:2009. Zwei weitere Vorteile der Maske liegen in ihrem dreiteiligen Design: Einerseits führt es zu mehr Komfort und zu problemlosen Sprechen, andererseits lässt sich die Maske flach falten und ist somit zur praktischen Mitnahme geeignet. Ideal ist auch ihre spezielle Gestaltung der Nasenregion, denn sie passt sich optimal der Gesichtsform des Trägers an. Mit der Kinnlasche lässt sich die Maske leicht positionieren und ermöglicht damit eine gute Passform sowie einen sicheren Dichtsitz. Die 3M™ Aura™ Atemschutzmaske 9320+ ist hygienisch einzeln verpackt und hat die Schutzstufe FFP2 NR D. Einsatzlimit ist der 10-fache Grenzwert für Partikel. Ihre Einsatzgebiete liegen im Baugewerbe, in der Landwirtschaft, in Steinbrüchen, in der Ton- und Keramikindustrie, bei der Eisen- und Stahlgießerei, in der Chemischen Industrie, bei der Metallbearbeitung und –verarbeitung, in der Pharmazeutischen Industrie sowie beim Bau. Zulassung gemäß Norm EN 149:2001+A1:2009.

Technische Daten

Ausatemventil: Nein
Cool Flow™ Ausatemventil: Nein
Flüssigkeitsbeständigkeit: 120 mmHg
Produkttyp: Persönliche Schutzausrüstung
Schutzstufe: FFP2
Sprühklebstoffe: Ohne Ventil

Produktart: Gefaltete Partikelmasken

  • Normen: Dieses Produkt erfüllt die Anforderungen der europäischen Norm EN 149:2001+A1:2009, partikelfiltrierende Halbmasken. Es soll ausschließlich zum Schutz des Anwenders vor festen und nicht flüchtigen flüssigen Partikeln verwendet werden. Die Produkte werden nach ihrer Filterleistung und der Gesamtleckage eingestuft, außerdem nach ihrer Verwendungsdauer und der Staubresistenz. Die Prüfanforderungen in dieser Norm umfassen Filterdurchlass; erweiterter Beaufschlagungstest; Entflammbarkeit; Atemwiderstand und Gesamtleckage. Wiederverwendbare Produkte müssen zusätzlich Anforderungen an Reinigung, Lagerung und Dolomitstaubeinspeicherung erfüllen (Einspeichertest ist für nicht wiederverwendbare Produkte freiwillig). Eine vollständige Kopie der EN 149:2001 + A1:2009 kann über den Beuth Verlag bezogen werden. Kennzeichnungen: R = Wiederverwendbar NR = Nicht wiederverwendbar (nur für eine Schicht) D = Erfüllt den Dolomitstaub-Einspeichertest

Empfohlene Anwendungen

  • Schutz vor Feinstäuben und Nebeln

 

Lieferumfang

1 x 9320+ Aura Atemschutzmaske FFP2 NR D bis zum 10-fachen des Grenzwertes (hygienisch einzelverpackt)

 

 

Das könnte dir auch gefallen

Zuletzt angesehen

Das könnte dir auch gefallen